Evangelische Büchereien RHEINLAND

Evangelische Büchereien RHEINLAND

Wie schön und herzlichen Dank nach Düsseldorf! Wir freuen uns sehr Rezension

Klappe, Cut, Hurra bei den Bücherfrauen

Rezension bei den BÜCHERFRAUEN

Das Branchen-Netzwerk BücherFrauen e.V. wurde 1990 in Deutschland nach dem Vorbild der englischen Women in Publishing (WiP) gegründet. Mittlerweile bündelt der Verein die Interessen von 900 deutschen Verlagsfrauen, Buchhändlerinnen, Übersetzerinnen, Agentinnen und allen anderen Frauen, die rund ums Buch tätig sind. Bücherfrauen und die tolle  von Rezension Carola Wegerle. Ich freue mich  sehr dabei zu sein!

Klappe, Cut, Hurra als Buchtipp im Magazin querlesen

Magazin Querlesen aus der Schweiz

Wir haben vier Bücher bekommen :-) – Das Magazin „querlesen“ ist eine Fachzeitschrift für Kinder- und Jugendmedien und gibt jährlich hunderte interessante Tipps, damit die Orientierung im riesigen Medienangebot leichter fällt. Nebst zahlreichen Rezensionen, erscheinen auch Hintergrundberichte, Porträts und Anregungen für die Leseförderung in der Praxis. Das Magazin „querlesen“ wendet sich vor allem an Lehrpersonen, BibliothekarInnen, Eltern und VermittlerInnen von Kinder- und Jugendmedien. Mal reinschauen

süd

Geschichte vom Leben am Filmset

Einen tollen Artikel über unser Buch und dem wahren Leben am Filmset hat die Jungschauspielerin Johanna Polley in der SZ geschrieben. „Henrik Hitzbleck schafft es durch Amras akribische Beschreibungen beinahe jeden Satz mit mindestens zwei neuen Fakten zu füllen. Dabei gelingt es ihm, einen coolen, jedoch nicht anbiedernden Ton zu treffen und die Sprache erobert einem im Nu das Herz, weil man Redewendungen wieder erkennt („Rache ist Blutwurst“), über einfallsreiche Formulierungen („Nikotin-Omi“) schmunzeln muss und glaubt selbst in den beschriebenen Situationen zu sein.“ Geschichten vom Leben am Filmset

lotti22 kopieren

LOTTIS KINDER

„Das Sachthema „Filmentstehung“ wird in dem Buch „Klappe, Cut, Hurra“ in eine Geschichte verpackt, die von der ersten Sekunde an fesselt. Hautnah tauchen junge Leser in die Welt von Amra ein und begleiten sie auf Schritt und Tritt bei ihrem Praktikum am Filmset. Ebenso wenig, wie der Alltag von Kindern immer ein Zuckerschlecken ist, sind es Amras Tage beim Dreh. Sie trifft verrückte, nette und witzige Personen ebenso, wie sie mit ernsthaften und unsympathischen Menschen konfrontiert wird.“ weiterlesen Herzlichen Dank an Sabrina Werner von Lottis Kinder ein wunderbarer Kinderbuch.

Seite 1 von 1112345678910