Junges Literaturhaus Berlin

Junges Literaturhaus trifft Berlinale

Das Jahr fängt schon mal super an, nämlich mit einer Anfrage aus dem „Jungen Literaturhaus“ in Berlin. „Denn seit Februar 2018 bietet das neu gegründete Junge Literaturhaus nun auch literarische Veranstaltungen für junge Leser und die, die es werden wollen, an. In der vormittäglichen Reihe »Fasanenküken & Druckfrischling« stellen Autor*innen und Illustrator*innen Berliner Grundschüler*innen ihre brandneuen Bücher vor. In Diskussionen rund um spannende Sachbücher erfahren Jugendliche und ihre Klassen mehr über aktuelle Themen.“ Junges Literaturhaus Berlin 

tim CD

Danke

Ein fleissiger „Zuhörer“ hat mir dieses Bild geschenkt. Vielen Dank Tim.

marien

Haben Sie Lust auf eine Lesung?

Prima, dann melden Sie sich doch! Eine Lesung aus „Klappe, Cut, Hurra“ dauert ca. 60 Minuten. Es wird erzählt, gelesen, gefragt und geantwortet und natürlich die ‚Klappe geschlagen‘. Die Lesungen eigenen sich für die 4. und 5. Klasse. Mehr Infos gibt es hier.

Holzhausenschule

Lesetage in FRANKFURT

In Frankfurt an der Holzhausenschule sind wieder Lesetage. Ich freue mich sehr, nun schon zum zweiten Mal dabei zu sein. Ein wirklich tolles event mit tollen Kindern, jede Menge Kuchen und vielen Lesungen. mit dabei sind: #jenniesieglar#logo kindernachrichten #petra postert #angelika glitz #holzhausenschule#frankfurt #philipwaechter #majanielsen #baumhaus #tilmannspreckelsen#juliabreitenöder #fridtjofkuechemann #frankfurt #schullesungen #grundschule

3

Junges Literaturhaus – Berlinale – und WIR

Das „Junge Literaturhaus“ aus der Fasanenstrasse in Berlin hat mich eingeladen, anläßlich der 69. Berlinale aus unserem  Buch „KLAPPE, CUT, HURRA“ – Aufregende Drehtage in Berlin“ vorzulesen. Ich freue mich riesig, an diesem schönen und berühmten Ort, mit tollen Mitarbeitern und „neugierigen“ Zuhörer*innen im Kaminzimmer aus der „Welt des Filmemachens“ zu berichten. Nur für Schulklassen und mit Anmeldung. SUPER, mehr Infos gibt es hier

Seite 2 von 1412345678910